Die „Junge Philharmonie Neckartal-Odenwald“ lädt zum Mitspielen sehr herzlich ein. Auf dem Probenplan stehen eine Ouvertüre von Gluck, die Sinfonia concertante von Haydn und eine Bearbeitung der Lyrischen Stücke von Grieg für Orchester. Konzerte am 3. und 4. Oktober 2020 in Buchen und Eberbach. Dirigent ist Thomas Kalb, langjähriger Generalmusikdirektor der Stadt Heidelberg. Weitere Informationen unter
JPNO 2020 . Anmeldeschuss: 31. Januar.