Das neue Musikschuljahr beginnt 

Elementare Musikpädagogik – ganzheitliche Förderung für Ihr KindKurse für jedes Alter, von Geburt bis Schulbeginn
Eingeladen sind alle Kinder, alleine oder in Begleitung eines „Großen“.

Mit der „Eltern-Kind-Musik“ vom Babyalter bis zu 4 Jahren erhalten interessierte Eltern Hilfestellung und Inspiration bei der frühen Förderung ihrer Kinder. Das Konzept spricht Eltern an, denen es wichtig ist, Musik in das tägliche Familienleben bewusst einzubinden, um die Gesamtentwicklung und die musikalische Entfaltung des Kindes nachhaltig zu fördern. Der Unterricht findet wöchentlich in Gruppen von jeweils 5-8 Paaren (1 Kind und ein Erwachsener) statt und dauert 30 bzw. 40 Minuten.

Die Musikalische Früherziehung ab 4 Jahren (2 Jahre vor der Einschulung) hat das Ziel, die Kinder auf spielerische Art u.a. durch den Einsatz von elementaren Instrumenten und der eigenen Singstimme an die Musik heranzuführen. Der Elementarunterricht soll so also ein musikalisches Fundament schaffen, auf das jedes Kind aufbauen kann.
Der Unterricht wird wöchentlich je 45 Minuten (ab 8 Kindern 60 Minuten) angeboten.

Schnupperstunden finden statt in Fahrenbach, im katholischen Gemeindehaus

 Montag, den 28. September und 05. Oktober 2020
 16:15 – 16:55 Uhr Eltern – Kind (ab 9 Monaten) 

Freitag, den 02.Oktober und 09.Oktober 2020 
14:30 – 15:15 Uhr MFE 1 (ab 4 Jahren)
15:25 – 16:10 Uhr MFE 2 (ab 5 Jahren)
17:10 – 17:50 Uhr Eltern – Kind (ab 2,5 Jahren)

und in diesem Schuljahr aufgrund der Raumgröße nicht im Wasserschloss Dallau, sondern vorübergehend im katholischen Gemeindehaus Rittersbach (Riemenweg)

Do, den 01. und 08.Oktober 2020
15:20 – 16:00 Uhr Eltern – Kind (ab 9 Monaten)
16:10 – 16:50 Uhr Eltern – Kind (ab 2 Jahren)
17:00 – 17:40 Uhr Eltern – Kind (ab 3 Jahren)

Bei Nachfragen können Sie sich jederzeit bei Anna-Lena Kolbenschlag unter 06287/9259482 melden. Bitte bringen sie pro EK-Paar/Kind ein eigenes Sitzkissen mit! Ich freue mich auf Ihr Kommen!