Aufgrund des Rückganges der Inzidenzzahlen im Neckar-Odenwald-Kreis ist ab Mittwoch, den 19. Mai wieder der Präsenzunterricht in allen Fächern mit bis zu 5 Personen gestattet, außer in Blasinstrumenten, Gesang und den Fächern, in denen durchgehend kein Abstand möglich ist (Alexandertechnik, Klangräume). Es ist kein Nachweis eines negativen Corona-Test oder eines Impf- oder Genesenen-Nachweis erforderlich, weder für Lehrerende noch für Lernende.

Blasinstrumenten und Gesang sind weiterhin nur im Fernunterricht möglich. Der Elementarunterricht (Eltern.Kind.Musik, Musikalische Früherziehung, etc.) ist aufgrund der Gruppengröße nur in Ausnahmefällen möglich. Die Entscheidung über den Kooperationsunterricht (SBS, Klassenmusizieren, JEKISS, etc.) trifft der jeweilige Kooperationspartner im Rahmen der für ihn geltenden Bestimmungen und Möglichkeiten.

Unsere Lehrkräfte werden in den Unterrichtsfächern und Kursen, in denen es eine Änderung gibt, die jeweiligen Schüler:innen und Eltern informieren.