Am 3. Dezember hat die Landesregierung eine neue Corona-Verordnung erlassen. Die wichtigste Veränderung in der Alarmstufe II ist, dass auch für Musikschulen die 2G+ Regel gilt, d.h. Zutritt haben ab dem 4. Dezember geimpfte oder genesene Personen nur mit negativem Schnell- oder PCR-Test. Ausnahmen gibt es wie schon zuvor für Kinder, Schüler:innen und Personen, die sich nicht impfen lassen können bzw. für die es (noch) keine Impfempfehlung gab bzw. gibt und für Personen mit Booster-Impfschutz. Die Details veröffentlichen wir am 5. Dezember nachmittags an gleicher Stelle.