Archiv

Musik macht Schule

Rhythmik in Grundschulen (6 – 9 Jahre)
Die Rhythmisch-Musikalische Erziehung – kurz Rhythmik – ist ein pädagogisches Lernprinzip, das mit den Mitteln der Musik, Bewegung, Sprache und Medien (Instrumente, Materialien) Lernprozesse bewirkt.

Noten-ABC (6 – 9 Jahre)
Elementare Einführung in die Notenschrift und in das Musizieren und Improvisieren mit dem Orff-Instrumentarium und vielem mehr in einer „Band“. Das gemeinsame Musizieren, Singen und Lernen steht im Mittelpunkt der „Band-Proben“.

Klassenmusizieren (ab 6 Jahre)
Hier steht nicht das Instrument und seine Technik im Mittelpunkt, sondern die Freude am elementaren Musizieren im Klassenverband mit dem gewählten Instrument, oft ergänzt durch Gesang, Bewegung und Body Percussion. Dabei werden erste Spieltechniken des Instrumentes ebenso wie musiktheoretisches Basiswissen vermittelt. Wir bieten diesen Unterricht mit folgenden Instrumenten an: Blockflöte, Blas-, Streich-, Schlaginstrumente, Gitarre und Klavier/Keyboard.

Lehrkräfte: Annette Beichert, Gisela Brost, Katharina Glenz, Kjell Pauling, Simone Schäfer, Thomas Stalter

Unterrichtsorte: Mosbach, Neunkirchen, Auerbach, Lohrbach, Laudenberg, Fahrenbach

Weitere Informationen

Michael Diedrich
Fachberater für Elementare Musik
Gitarre
06261-918964
diedrich(at)musikschulemosbach.de